Direkt vom Erfinder

IDEAL Hygiene - Ebidan Chlordioxid (ClO2)

Auch bekannt als MMS, CDL, CDS

Einsatz Das von Ebidan produzierte Chlordioxid ( ClO2 ) ist universell zur Herstellung von reinem Trinkwasser, zur Vermeidung und Entfernung von Biofilm und allgemein für die Desinfektion oder Bleichung geeignet. Schimmel an Wand und Decke wird abgetötet und kommt nie wieder.
Anwendung Wir bieten IDEAL Hygiene, die ultimative ClO2 Lösung in Form einer Kunststoff-Flasche mit der fertige Pulverlösung Ebidan an. Um ClO2 zu produzieren wird die Flasche mit Wasser gefüllt, nach 1 Stunde steht die fertige ClO2 Lösung zur Verfügung, einfacher geht es nicht.
Bisher Die Herstellung von ClO2 war für den Anwender immer mit gewissen technischen und chemischen Vorgaben verbunden. Entweder mussten teure Anlagen gekauft werden oder die Herstellung war nur mit aggressiven Flüssigkomponenten (z.B. Salzsäure und/oder Cloridlauge) möglich.
Vorteil von Ebidan
IDEAL Hygiene bietet folgende Vorteile:
Keine aggressive Flüssigkeit wird angeliefert, die bei unsachgemäßen Transport zu Verletzungen führen kann.
Kein Reaktionbehälter mehr nötig.
Keine Transportprobleme.
Unproblematische Lagerung der aktivierten Lösung.
Geringe Transportkosten, da das Wasser erst bei Gebrauch zugesetzt wird.
Keine Abwasserprobleme
Neutralisierung ist nicht mehr nötig
Sehr umweltfreundlich
Ohne Bromide durch chemisch reine Grundmaterialien.
2,5 mal stärker als herkömmliche Chlordioxidlösungen.
Chlordioxid ist nicht Chlor Während Chlordioxid (ClO2) Chlor in seinem Namen hat, ist die Chemie völlig unterschiedlich zu Chlor. In diesem Fall kann 1 Atom sehr viel verändern, das heisst Chlor und ClO2 haben eine völlig unterschiedliche chemische Struktur. Als Vergleich: Wasserstoff ( Formel H2 ) ist ein Gas, kombiniert mit 1 Sauerstoff Atom ergibt Dihydrogenoxid ( Formel H2O ) ist gleich Wasser.
Mischung Beispiele:
0,2 - 0,8 mg pro Liter im Trinkwasser
2 mg pro Liter für verschmutzten Wasserbehälter
20 mg pro Liter für Flächendesinfektion

Weitere Mischungen und Anwendungen finden Sie hier als PDF zum Ausdruck
oder auf dieser Seite unten

Daten, allgemein Lösung: Pulverkomponenten in 250 ml Flasche
IDEAL-Hygiene ist nach Zugabe von Wasser nach ca. 1 Stunde gebrauchsfertig und enthält +/- 3 Gramm Ebidan pro Liter (gelbliche Lösung).
Offen haltbar im Kühlschrank einige Wochen bis Monate. Zerfällt danach in eine Salzlösung die unbedenklich entsorgt werden kann.
Im lichtgeschützten, geschlossenen Behälter ist IDEAL-Hygiene monatelang im Kühlschrank haltbar.
ClO2 Formel (wiki)
Anleitung IDEAL-Hygiene Ebidan Lösung (ClO2) entsteht durch die Beigabe von Wasser (kann auch belastet sein) in die Flasche. Gebrauchsfertig in 1 Stunde.
Gebinde

Standardgebinde 250 ml Kunststoff-Flaschen mit Schraubverschluss.
Bei Bedarf produzieren wir auch Flaschen mit eigenem Label (Etikett).

Einkauf

Unser Webshop ist leider noch nicht eingerichtet, wir bitten Sie daher für Bestellungen ein Mail zu senden. Erst nach dem schriftlichen annehmen unseres Angebotes kommt eine Bestellung zustande.

Wir versenden in der EU, die Versandkosten betragen netto Euro 8,-

1 Flasche 250ml netto Euro 18,-
ab 6 Flaschen pro Stück netto Euro 17,-
ab 20 Flaschen pro Stück netto Euro 15,-

Unternehmen mit UID in der EU:
Zahlung mit Rechnung netto nach Erhalt der Lieferung

Unternehmen mit UID in Österreich:
Zahlung mit Rechnung + 20% Mehrwertsteuer nach Erhalt der Lieferung

Letztverbraucher:
Zahlung mit Rechnung + 20% Mehrwertsteuer nach Erhalt der Lieferung

Bestellservice: +43 1 4868904 oder per MAIL

Wir suchen noch Partner für den Vertrieb und die gewerbliche Anwendung als Schimmelschutz
M. EBINGER - Idealsystem, Entwicklung & Produktion
1150 Wien, Hütteldorfer Straße 30 Telefon: +43 1 4868904
Mobil Herr Ebinger: +43 (0) 660 4868904, Mail: office (at) idealsystem.at
UID: ATU 12875405, Link zur Streitschlichtung, MitgliedNr WKO 0228899

Beschreibung für Mischungen und Praxisanwendung von Chlordioxid

Einfache Herstellung Für die Herstellung von CLO2 ( Chlordioxid ) ist ab sofort kein Gerät und
keine komplizierte Mischtechnik nötig. Einfach die Flasche IDEAL Hygiene mit
den 2 Komponenten Ebidan mit Wasser füllen.
Durch die Beigabe von Wasser (250ml) entsteht eine Chlordioxidlösung.
Die Lösung enthält dann 3 Gramm ClO2 pro Liter und ist Wochen/Monate im
Kühlschrank haltbar. Als Nebeneffekt wird im Kühlschrank für eine
durchgehende Desinfektion gesorgt, da durch die Kunststoff-Flasche laufend
kleinste Mengen ClO2 entweichen.
Beispiele für den Einsatz von IDEAL Hygiene (Ebidan) Sichere Zerstörung von Biofilmen im gesamten Trinkwasserleitungsnetz in
öffentlichen Gebäuden z. B.: in Krankenhäuser, Hotels, Alten- und
Pflegeheime, Kasernen, Schulen, Kindergärten, Hallen- und Freibäder,
Gaststätten usw.
Desinfektion des Trinkwassernetzes in Wasserwerken
Desinfektion von Reinigungs- und Flaschenspülwasser
Desinfektion von Oberflächen
Entkeimung und Biofilmentfernung in Luftwäschersystemen, Klimaanlagen
Entkeimung, Algen- und Biofilmentfernung von Kühlkreisläufen und
Kühltürmen, Fassaden u. Böden
Entkeimung von Prozesswässern: z. B. in Tauchlackbädern,
Farbspritzkabinen, Behältern, Produktleitungen usw.
Biofilmentfernung in Filtern und Ionenaustauschern
Schwimmbeckenwasserdesinfektion
Desinfektion von Nahrungsmitteln: z. B. Obst und Gemüse, Futtermittel usw.
Desinfektion von Prozesswässern in der Brau- und Getränkeindustrie.
Sterilisierung von OP Besteck und Oberflächen
Schimmel neutralisieren und abtöten an Wand und Decke.
Mischung, Entnahme, Dosierung Den Verschluss öffnen, passende Menge entnehmen (im mg Bereich mit
einer Spritze oder Pipette ), sofort wieder verschließen und die Flasche in den
Kühlschrank stellen ( kalt und lichtgeschützt).

Achtung:
Konzentrat nicht pur verwenden (bleicht stark), nicht auf die Haut bringen,
nicht direkt daran riechen ( kann zu Verätzungen führen ).

Anwendung von IDEAL Hygiene (Ebidan) Beispiel
Zur Desinfektion im Wassertank:
Tank reinigen mit CLO2 Lösung ( 10ml auf 10 Liter), wenn das nicht möglich
ist, zur Grundreinigung den Tank mit Wasser füllen und pro 300 Liter 250ml
IDEAL Hygiene zugeben, einwirken lassen und danach ausspülen.
Zur Trinkwasserdesinfektion je nach Verschmutzung 250 ml CLO2 Lösung
auf 2500 - 4000 Liter Wasser geben.
Zur Geruchsentfernung und gegen Schimmel oder Bakterien im Raum,
Lösung in einem Gefäß verdunsten lassen ( kalt ), oder mit einem Vernebler
ausbringen. Die Konzentration (wie bei Flächendesinfektion) so einstellen das
kein wahrnehmbarer Geruch entsteht.
Bei Schimmelbefall an Wand und Decke, Wandfarbe, Holz, kann IDEAL Hygiene
auch als Mischung 1:10 bis 1:20 mit Wasser direkt aufgebracht werden.
Dabei aber verhindern dass der Sprühstrahl auf Haut oder Kleidung
gelangt (bleicht)
Zur Desinfektion im Wassertank:
Beispiel Anwendung von IDEAL Hygiene (Ebidan)
Tank reinigen mit CLO2 Lösung ( 10ml auf 10 Liter), wenn das nicht möglich
ist, zur Grundreinigung den Tank mit Wasser füllen und pro 300 Liter 250ml
IDEAL Hygiene zugeben, einwirken lassen und danach ausspülen.
Zur Trinkwasserdesinfektion je nach Verschmutzung 250 ml CLO2 Lösung
auf 2500 - 4000 Liter Wasser geben.
Geruchsentfernung und gegen Schimmel oder Bakterien im Raum Lösung in einem Gefäß verdunsten lassen ( kalt ), oder mit einem Vernebler
ausbringen. Die Konzentration (wie bei Flächendesinfektion) so einstellen das
kein wahrnehmbarer Geruch entsteht.
Bei starken Schimmelbefall an Wand und Decke, Wandfarbe, Holz, kann IDEAL Hygiene auch als Mischung 1:10 bis 1:20 mit Wasser direkt aufgebracht werden.
Dabei aber verhindern dass der Sprühstrahl auf Haut oder Kleidung
gelangt (bleicht)
Beispiel Mischungen Flächendesinfektion 10 ml auf 10 Liter Wasser, die Oberfläche sollte 10 - 15
Minuten feucht gehalten werden.
Geschirr 2 ml auf 10Liter Wasser, 10 Minuten wirken lassen
Gemüse 3 ml auf 10Liter Wasser, 10 Minuten wirken lassen
Wäsche 3 ml auf 10Liter Wasser, 10 Minuten wirken lassen
Gurgeln gegen Mundgeruch 1 - 2 ml/10 Liter
Stalldesinfektion gegen Vogelgrippe 1:200 ( 40 ml auf 10 Liter Wasser )
Wasser 0,4 mg/Liter min. 15 Minuten wirken lassen, auf Durchmischung
achten. Bei der Entnahmestelle sollten 0,5 mg pro Liter nachweisbar sein.
Schläuche und Rohre mit 40 - 100 ml pro 10 Liter Wasser füllen, 10 Minuten
wirken lassen, oder mit einer Pumpe im Kreislauf spülen.